Wir geben Euch (k)einen Korb – Saisonstart diesmal anders

Wir geben Euch (k)einen Korb – Saisonstart diesmal anders

Eigentlich war die Terrasse fertig bestuhlt, die Speisekarte geschrieben, die Wettervorhersage fantastisch und das Team der Deichperle scharrte schon mit den Hufen, um endlich in die Sommersaison starten zu können. Aber dann kam alles anders.

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Lage und den damit verbundenen Regeln, sowie Auflagen, haben wir den Saisonstart mit unserem aktuellen Angebot Deichperle goes Strand-Korb“ flexibel und kreativ angepasst.

Wer einen Deichperlen Picknick-Korb bestellen möchte, kann dies gerne unter der Tel.: 0431-7754 754 oder per E-Mail unter info@deichperle-kiel.de tun.


Deichperle goes Strand-Korb

1. Frühstücks-Kiste
Statt Deich-Frühstück gibt es zum diesjährigen Saisonstart unsere Frühstücks-Kiste.
Und dann geht`s ab an Strand.

In unserer Frühstücks-Kiste findet Ihr alles für ein gemütliches Strand-Picknick zu Zweit:Zwei belegte Brötchen wahlweise mit Käse oder Tier, gekochte Eier, Joghurt mit Müsli-Crunch und frischen Beeren, Croissant mit Marmelade, ein Liter heißer Kaffee und ein kleines Fläschen Spaß (Piccolo) – Picknick-Decke inklusive.

Preis pro Frühstücks-Kiste* (für 2 Personen): 20,00 EUR inkl. 19%MwSt.
Pfand pro Kiste inkl. Decke: 20,00 EUR
* vegetarisch oder gemischt erhältlich


2. Strand-Korb
Und für den Sun-Downer am Strand gibt es aus der Deich-Küche unseren STRAND-KORB, dieser enthält verschiedene hausgemachte Tapas wie Empanadas mit Huhn oder Spinat-Frischkäse, Käsewürfel, Karotten-Zucchini Bällchen, gegrilltes Gemüse, Mini-Kalbs-Schnitzel, Tomate-Mozzarella, Baguette mit verschiedenen Dips, und vieles mee(h)r dazu 1L Mineralwasser

Preis pro Strand-Korb* (für 2 Personen): 20,00 EUR inkl. 19%MwSt.
Pfand pro Kiste inkl. Decke: 20,00 EUR
* vegetarisch oder gemischt erhältlich


Weitere Informationen:
Nachdem alle zuständigen Ämter ihr „OK“ gegeben haben, bieten wir ab Ostern auf Bestellung 2 verschiedene Picknick-Körbe für Strand-Besucher in der Deichperle an. Die Picknick-Körbe sind jeweils für zwei Personen gedacht und der Falckensteiner Strand ist so groß, dass auch die zuständigen Ämter keine Bedenken haben, dass bei dieser Idee die Regeln verletzt werden. Für Korb und Decke wird Pfand gezahlt, danach wird alles gereinigt und desinfiziert. Und die Speisen werden als Fingerfood zubereitet, so dass man einfach nur genießen kann.

„Wir starten mit zwei Varianten unserem sogenannten „Frühstücks-Korb“ für die Besucher, die gerne am Strand Frühstücken möchten, mit Lachsbrötchen, Cappuccino und Piccolo oder die Männervariante mit Leberkäs-Semmel und schwarzem Kaffee“, lacht Florian Maurischat. Zusätzlich bieten wir unseren sogenannten „Strand-Korb“ an mit verschiedenen Tapas, Dips, Käsewürfeln und kalten Getränken nach Wahl.

Das Team der Deichperle freut sich auf seine Gäste, die wissen, wie sie besondere Situationen zu besonderen Momenten machen können.


Anmerkung:
Allen Strandbesuchern möchte die Deichperle noch einen wichtigen Hinweis mit auf den Weg geben: wenn ihr zu uns kommt, dann kommt mit dem Rad, denn der große Parkplatz wird zu Ostern leider nicht geöffnet. Und wer sich auf einen genüsslichen Strand-Besuch freut, der möchte nicht im Verkehrschaos in Friedrichsort feststecken.

Das Straßenverkehrsamt teilte uns am Dienstag mit, dass die Straße Deichweg kontrolliert und geschlossen wird, sobald es keine freien Parkplätze mehr am Strand gibt, um ein Verkehrs-Chaos zu vermeiden. Leider wird der große Parkplatz am Deichweg (das ehemalige Antennenfeld) aber noch nicht geöffnet sein.

Edith AngstWir geben Euch (k)einen Korb – Saisonstart diesmal anders